Erstellt am: 08.04.2022, Autor: rk

Mit Emirates A380 zweimal täglich nach Mauritius

Emirates Airbus A380

Emirates Airbus A380 (Foto: Airbus)

Emirates erhöht Flugverbindungen zum Ferienparadies Mauritius. Ab Juli wird zweimal täglich mit dem Airbus A380 von Dubai nach Mauritius geflogen.

Emirates, die grösste internationale Fluggesellschaft der Welt, reagiert auf die steigende Reisenachfrage nach Mauritius und fliegt den Inselstaat ab dem 1. Juli 2022 zweimal täglich mit ihrem A380-Flaggschiff an. Derzeit führt Emirates eine tägliche Flugverbindung mit Jets des Typs Boeing 777-300ER durch. Mit der sukzessiv steigenden Flugnachfrage weitet die Fluggesellschaft ihre Frequenzen zwischen dem 9. April 2022 und Ende Juni 2022 von täglichen auf neun wöchentliche Flüge aus – ab Juli 2022 stehen dann zwei tägliche Verbindungen auf dem Flugplan. Emirates bedient das Ziel im Indischen Ozean bereits seit 20 Jahren an und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur lokalen Wirtschaft und zum Tourismus.

Die Emirates A380 ist mit ihren 14 First Class-Privatsuiten, 76 Flachbettsitzen in der Business Class und 426 grosszügigen Sitzplätzen in der Economy Class bei Reisenden nach wie vor sehr beliebt. Passagiere, die von und nach Mauritius fliegen, können sich auf die geräumigen und komfortablen Kabinen und die unverwechselbaren Bordprodukte und Services des Flugzeugs freuen, darunter die kultige Bord-Lounge und die Spa-Duschen. Gäste aller Klassen geniessen auf ihren Flügen die regional inspirierte Küche preisgekrönter Köche und Nonstop-Unterhaltung mit ice, dem Bordunterhaltungsprogramm von Emirates, das über 5.000 Kanäle mit Filmen, Serien, Musik, Podcasts, Hörbüchern, Spielen und vielem mehr bietet.

Flüge nach Mauritius können auf emirates.ch, über die Emirates App oder über lokale Emirates-Verkaufsbüros bzw. Reisebüros gebucht werden.

Emirates hat ein umfassendes Massnahmenpaket am Boden und an Bord eingeführt, um seinen Passagieren an jedem Reiseabschnitt die höchsten Sicherheits- und Hygienestandards zu bieten. Fluggäste, die von Dubai aus starten, können die Vorteile der hochmodernen kontaktlosen Technologie nutzen, um ihren Weg durch den Flughafen zu erleichtern.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top