Erstellt am: 29.09.2010, Autor: rk

Ethiopian wird jüngstes Star Alliance Mitglied

CR Ethiopian, Boeing 767

Mit Ethiopian Airlines tritt die dritte afrikanische Fluggesellschaft der weltumspannenden Star Alliance Gruppe bei.

Neben Ethiopian Airlines sind auch South African Airways und Egyptair Mitglieder bei Star Alliance, die durch Lufthansa dominiert wird. Die Star Alliance Mitglieder haben sich einstimmig für eine Aufnahme des neuen Mitglieds aus Afrika ausgesprochen. Der Integrationsprozess wird etwa 12 Monate dauern und durch Lufthansa begleitet. Mit der Aufnahme von Ethiopian kommen bei Star Alliance mit der Anbindungen nach Tschad, Kongo, Dschibuti, Mali und Niger fünf neue Länder mit 24 neuen afrikanischen Flugzielen dazu.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Luftverkehr erholt sich. Innovative Kleinjets mit einem Triebwerk. Kampfflugzeugkauf wird verschoben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top