Erstellt am: 01.07.2010, Autor: psen

Aegean offiziell Star Alliance Mitglied

Aegean Airlines

Aegean Airlines wurde gestern in Athen offiziell als 28. Mitglied in die Star Alliance aufgenommen.

Die Airline erweitert das Netzwerk der Gruppe um mehr als 1.500 Flüge und 69 Destinationen in 27 Ländern. Aegean Airlines betreibt eine Flotte von 30 Flugzeugen und deckt damit 26 Inland- und 28 Internationale Kurz- und Mittelstreckenrouten ab. Sie absolviert mehr als 150 Flüge pro Tag. 2008 wurde sie zur grössten griechischen Airline nach Passagierzahlen und erwartet zurzeit die Erlaubnis der europäischen Kommission um mit Rivalin Olympic Airways fusionieren zu können. Letztere befand sich in Gesprächen mit SkyTeam. Nach Aegeans Beitritt in die Allianz wird sie nun mit einigen Mitgliedern bilaterale Geschäftsverträge ausarbeiten und unter anderem mit Continental Airlines ein Codesharing Abkommen abschliessen.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airbus A380 Break-even in fünf Jahren. PiperJet Konzept arbeitet zufriedenstellend. Lufthansa übernimmt ersten Superjumbo. Airbus A380 auf der Kurzstrecke.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top