Erstellt am: 21.11.2019, Autor: ps

Weitere Airbus A320neo für easyJet

easyJet Airbus A320neo

easyJet Airbus A320neo (Foto: Airbus)

easyJet wandelt zwölf Airbus A320neo Optionen in Festaufträge um und baut damit die Flotte weiter aus.

Mit dieser Bestellung erhöht der britische Low Cost Carrier die Festbestellungen bei dem Airbus A320neo auf insgesamt 159. easyJet bedient mit 333 Flugzeugen aus der A320 Familie mehr als 1000 Routen, die Airline fliegt inzwischen mehr als 155 Flughäfen in 30 Ländern an. Den ersten Airbus A319 hat easyJet im Jahr 2003 übernommen. Die Fluggesellschaft mit Hauptsitz in London Luton hat bei Airbus insgesamt 480 Schmalrumpfflugzeuge bestellt und ist heute der grösste Airbus A320 Betreiber in Europa.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top