Erstellt am: 26.05.2020, Autor: ps

Lufthansa wird unterstützt

Lufthansa Boeing B747-8

Lufthansa Boeing B747-8 (Foto: Lufthansa)

Deutschland greift dem Lufthansa Konzern mit einer Geldspritze von 9 Milliarden Euro unter die Arme, die Staatliche Unterstützung ist an Bedingungen geknüpft.

Ohne staatliche Unterstützung können die allermeisten Fluggesellschaften die Corona Krise nicht meistern, so hat auch Deutschland dem Lufthansa Konzern Geld zugesprochen. Die 9 Milliarden Euro werden aber nur mit Auflagen an den Konzern fließen und die deutsche Politik will über zwei Sitze im Aufsichtsrat Einfluss auf die Strategie der Lufthansa nehmen. Die Finanzspritze von neun Milliarden Euro muss auch noch von den Wettbewerbshütern in Brüssel bewilligt werden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top