Erstellt am: 11.11.2015, Autor: ps

Eurowings mit neuen Strecken ab Wien

Eurowings ab Wien

Eurowings ab Wien (Foto: Eurowings)

Am 9. November 2015 nahm Eurowings neue Flugverbindungen ab Wien auf. So bedient die Airline jetzt die Destinationen Barcelona, London-Stansted und Palma de Mallorca direkt ab Wien.

Im Rahmen eines Ribbon Cuttings mit Michael Knitter (COO Eurowings), Max Kownatzki (Geschäftsführer Eurowings Europe), Dieter Watzak-Helmer (Geschäftsführer Eurowings Europe), Mag. Julian Jäger (Vorstand Flughafen Wien AG) und Norbert Kettner (Geschäftsführer Wien Tourismus) anlässlich des Erstfluges nach London-Stansted wurden die neuen Verbindungen offiziell eröffnet.

Neu ab Wien: Eurowings

Nach dem Vorbild der erfolgreichen Germanwings wurde der neue, eigenständige Low-Cost-Airline Verbund unter der Marke Eurowings gegründet. Diese startet ab Herbst 2015 und bietet künftig Flüge in Europa und zu attraktiven Langstreckenzielen an. Mit der neuen Eurowings etabliert Lufthansa ihre neue Point-to-Point Marke: Der Eurowings Verbund soll eine der drei führenden Low-Cost-Anbieter in Europa werden, mit Punkt-zu-Punkt-Angeboten sowohl innerhalb Europas als auch mit Interkontinentalflügen aus Europa heraus. Dazu werden zwei Maschinen des Typs Airbus 320 in Wien stationiert.

„Wir freuen uns, dass Eurowings den Flughafen Wien als erste Basis außerhalb von Deutschland gewählt hat. Wir sehen darin auch ein strategisches Kommitment der Lufthansa und Wachstumspotenzial für den Standort Wien. Unsere Passagiere erhalten damit neue attraktive Flugangebote zu interessanten Reisezielen.“, freut sich Mag. Julian Jäger, Vorstand der Flughafen Wien AG.

Für Wiens Tourismusdirektor Norbert Kettner ist die neue Fluglinie “Eine höchst willkommene und wirksame Unterstützung bei der Umsetzung der Tourismusstrategie Wien 2020, denn es gibt kaum etwas, das eine Destination stärker voranbringt als die Erhöhung ihrer Erreichbarkeit auf dem Luftweg.“

Täglich nach Barcelona, drei Mal pro Woche nach Palma de Mallorca

Ab jetzt startet Eurowings sieben Mal pro Woche nach Barcelona. Der Abflug erfolgt täglich um 12.10 Uhr von Wien mit Ankunft in Barcelona um 14.30 Uhr. Der Rückflug startet um 15.10 Uhr von Barcelona und landet um 17.35 Uhr am Flughafen Wien. Nach Mallorca geht es ab morgen, 10. November 2015, drei Mal pro Woche. Die Maschine hebt um 6.00 Uhr in Wien ab und landet um 8.25 Uhr in Palma de Mallorca. In die Gegenrichtung erfolgt der Start um 9.05 Uhr in Palma de Mallorca mit Landung um 11.30 Uhr in Wien.

Ab sofort sechs Mal pro Woche nach London-Stansted – ab Januar 2016 neun Flüge

London-Stansted bedient Eurowings zunächst sechs Mal pro Woche, mit Anfang Dezember 2015 wird die Verbindung um insgesamt zwei, sowie mit Januar 2016 um eine weitere Frequenz aufgestockt. Ab Januar 2016 geht es damit neun Mal pro Woche in die englische Hauptstadt: Dann startet jeden Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Sonntag ein Airbus A320 um 18.15 Uhr in Wien und landet um 19.25 Uhr in der englischen Hauptstadt. Zurück geht es jeweils um 20.05 Uhr aus London-Stansted mit Landung um 23.10 Uhr in Wien. Zusätzlich hebt eine Eurowings-Maschine jeden Montag, Mittwoch und Freitag jeweils um 6.25 Uhr aus Wien nach London-Stansted ab, wo sie um 7.35 Uhr landet. Der Rückflug startet um 8.25 Uhr und landet um 11.30 Uhr in Wien.

Die neuen Verbindungen werden mit einem A320-200 der Eurowings Deutschland geflogen.

Eurowings

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top