Erstellt am: 08.09.2022, Autor: ps

Blue Air ist bankrott

Blue Air Boeing 737

Blue Air Boeing 737 (Foto: Blue Air)

Die rumänische Fluggesellschaft Blue Air ist bankrott und hat den Flugbetrieb am Dienstag, den 6. September 2022, eingestellt.

Laut verschiedenen Medienberichten hat Blue Air am vergangenen Dienstag den Flugbetrieb eingestellt, der Fluggesellschaft aus Rumänien ist das Geld ausgegangen. Blue Air sieht das Grounding nur temporärer Natur und möchte den Flugbetrieb am 12. September 2022 wieder aufnehmen. Es scheint aber unwahrscheinlich zu sein, dass die Fluggesellschaft ihren Betrieb wieder aufnehmen kann. Die Konten wurden von Staates wegen gesperrt, die Airline leide unter einem hohen Schuldenberg, sagen die rumänischen Behörden, dieser machte es nötig, der Fluggesellschaft die Betriebsbewilligung zu entziehen.

Die Fluggesellschaft mit Hauptsitz im rumänischen Bukarest wurde im Jahr 2004 gegründet und verfolgte das Ziel, Fliegen ab Rumänien günstiger zu machen. Die Fluggesellschaft betreibt momentan zwei Boeing 737-500, eine Boeing 737-700, sechs Boeing 737-800 und fünf Boeing 737 MAX 8.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top