Erstellt am: 21.09.2010, Autor: rk

Aktionäre heissen Airline Megafusion gut

CR United Airlines, United Airlines, Boeing 777

Am Freitag, dem 17. September 2010, gaben die Aktionäre von Continental Airlines und United Airlines grünes Licht für den Zusammenschluss beider Fluggesellschaften.

Durch diese Megafusion, die ab dem 1. Oktober 2010 umgesetzt wird, entsteht eine der grössten Fluggesellschaften auf der Welt. Die Fusion wurde anfangs Mai bekanntgegeben und von den beiden grossen Wettbewerbsbehörden der USA und Europas bereits gutgeheissen worden. Nach dem positiven Abstimmungsausgang unter den Aktionären steht der Fusion nichts mehr im Weg. Die Fusion wird über einen Aktientausch vollzogen. Die fusionierte Fluggesellschaft soll jährlich 144 Millionen Passagiere befördern und 370 Routen in 59 Ländern befliegen. Der Jahresumsatz wird auf rund 29 Milliarden US Dollar kommen.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Luftverkehr erholt sich. Innovative Kleinjets mit einem Triebwerk. Kampfflugzeugkauf wird verschoben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top