Erstellt am: 21.07.2010, Autor: rk

Air Austral kauft Boeing 777-200LR

CR Boeing, Air Austral Boeing 777-200LR

Die französische Fluggesellschaft Air Austral hat bei Boeing zwei Boeing 777-200LR Langstreckenjets in Auftrag gegeben.

Die zwei Bestellungen waren bereits in dem Bestellbuch von Boeing unter unbekannten Kunden aufgeführt gewesen. Heute gab die französische Fluggesellschaft aus La Reunion zusammen mit Boeing den Kauf offiziell bekannt. Die beiden Boeing 777-200LR entsprechen einem Marktwert von rund 500 Millionen US Dollar und werden voraussichtlich Mitte 2011 und Mitte 2012 zur Auslieferung kommen. Mit dem Boeing 777-200LR ist es Air Austral möglich mit voller Nutzlast von dem Flughafen auf der Insel Mayotte non-stop in die Hauptstadt Paris zu fliegen. Air Austral ist übrigens auch Kunde des A380 und hat diesen in einer Einklassenbestuhlung mit 840 Plätzen bestellt.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top