Erstellt am: 16.10.2014, Autor: rk

A400M für Deutschland abgehoben

German A400M first flight

Am 14. Oktober 2014 absolvierte der erste A400M Militärtransporter für die deutsche Luftwaffe seinen Jungfernflug.

Der A400M mit der Baunummer MSN18 startetet im spanischen Sevilla um 14 Uhr 30 Lokalzeit zu seinem Jungfernflug, der vier Stunden und achtundfünfzig Minuten dauerte. Als Kapitän saß Experimental Testpilot Thomas Wilhelm am Steuer des ersten A400M für Deutschland, für ihn war es ein Privileg diesen A400M Testflug absolvieren zu dürfen. Deutschland hat bei Airbus Military insgesamt 53 A400M Transporter in Auftrag gegeben, diese sind dringend nötig, um ihre alternden Transall Transporter zu ersetzen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Airbus A320neo abgehoben. CSeries wieder im Flugtestprogramm. General Aviation Absatz erholt sich. Airbus A350 ist zugelassen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top