Erstellt am: 12.08.2010, Autor: rk

Swiss mit mehr Passagieren im Juli

CR Swiss, Airbus A330-300

Im Juli flogen mit Swiss International Air Lines 1,327 Millionen Fluggäste, dies entspricht gegenüber dem Vorjahresjuli einem Plus von 5,1 Prozentpunkten.

In Europa wie auf der Langstrecke ist die Erholung gut sichtbar. Bei den Europaflügen stiegen im Juli 2010 mit 1,045 Millionen Passagieren 4,2 Prozent mehr Fluggäste ein als im Juli des Vorjahres. Im Interkontinentalen Verkehr konnte Swiss um 8,6 Prozent auf 282.190 Fluggäste zulegen. Die Auslastung lag im Europaverkehr bei soliden 79,5 Prozent, im Langstreckenverkehr verbesserte sich die Auslastung um 1,4 Prozent auf hervorragende 91,2 Prozent. Die Frachtleistung konnte um 36 Prozent gesteigert werden.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: WTO Entscheid lässt Airbus wie Boeing als Sieger dastehen. ILA 2010 erfolgreicher denn je. F-35 Lightning II wird teuer. Emirates baut weiter aus.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top