Erstellt am: 22.10.2010, Autor: psen

Southwest meldet Quartalsgewinn

Southwest Airlines

Southwest Airlines hat in den Monaten Juli bis September US$205 Millionen Gewinn eingeflogen.

Der Verkehr nahm in der Zeit um fünf Prozent zu und dank durchschnittlich höheren Tarifen konnten die Einnahmen um 20 Prozent auf US$3,19 Milliarden gesteigert werden. CEO Gary Kelly sagte, die Aussichten für Oktober seien gut. Auch andere amerikanische Airlines wie United, Continental, Delta und American konnten postitive Bilanzen ausweisen, zusammen verbuchten sie einen Gewinn von mehr als US$2 Milliarden, hauptsächlich durch eine Reduzierung der Kapazität, was die Preise ansteigen liess. Nachdem Southwest im letzten Jahr eher geschrumpft war, will sie ihr Angebot im ersten Quartal 2011 um acht Prozent vergrössern, auch durch den Kauf des Low-Cost-Carriers AirTran, welcher die Airline um 25 Prozent vergrössern würde.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top