Erstellt am: 26.07.2010, Autor: rk

Royal Jordanian kauft weitere Dreamliner

CR Boeing, Boeing 787-8 Dreamliner Royal Jordanian

Die Fluggesellschaft aus Jordanien hat an der Farnborough Air Show drei weitere Boeing 787-8 Dreamliner in Auftrag gegeben.

Royal Jordanian bestellte ihre ersten sechs Dreamliner bereits 2007, voraussichtlich wird die Airline aus dem Mittleren Osten alle 11 bestellten Boeing 787-8 Ende 2016 im Einsatz haben. Der neu vergebene Auftrag entspricht einem Marktwert von rund 500 Millionen US Dollar, auch dieser Auftrag war in den Bestellbüchern bei Boeing bereits unter den nichtgenannten Kunden aufgeführt. Das Oneworld Mitglied wird seine ganze Langstreckenflotte bestehend aus A310, A340 und A330 in den nächsten Jahren mit 787 Dreamliner ersetzen, die ersten drei Maschinen werden 2013 erwartet, für 2014 ist die Eingliederung eines vierten Dreamliners geplant und die restlichen sieben Boeing 787 Jets werden 2015 bis 2016 ausgeliefert werden.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: WTO Entscheid lässt Airbus wie Boeing als Sieger dastehen. ILA 2010 erfolgreicher denn je. F-35 Lightning II wird teuer. Emirates baut weiter aus.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top