Erstellt am: 14.09.2015, Autor: js

Malaysia Airlines entscheidet sich für A350-900

Airbus A350-900

Airbus A350-900 (Foto: Airbus)

Air Lease Corporation (ALC) hat am 10. September 2015 die Vermietung von vier Airbus A350-900 Langstreckenjets an Malaysia Airlines bekanntgegeben.

Die Flugzeuge sollen von Air Lease Corporation (ALC) an Malaysia Airlines Berhad (MAB) vermietet werden und zwischen dem vierten Quartal 2017 und dem zweiten Quartal 2018 in die Flotte von Malaysian aufgenommen werden. Die Vereinbarung mit der ALC könne bei Bedarf um zwei weitere A350-900 und zwei A330-900neo erweitert werden, teilte ALC weiter mit.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top