Erstellt am: 21.09.2015, Autor: js

A350-900 von Finnair abgehoben

Airbus A350-900 Finnair

Airbus A350-900 Finnair (Foto: Airbus)

Am 16. September 2015 startete der erste für Finnair bestimmte A350-900 in Toulouse zu seinem erfolgreichen Jungfernflug.

Finnair wird der erste A350-900 Betreiber in Europa und nach Qatar Airways und Vietnam Airlines zum dritten Kunden, der einen A350 XWB übernehmen kann. Nach dem Erstflug kann der Finnair A350 nach weiteren Flug- und Bodentests in den nächsten Wochen an Finnair übergeben werden. Der Flag Carrier Finnlands hat insgesamt neunzehn A350 in Auftrag gegeben. Mit dem ersten A350-900 wird Finnair zwischen Helsinki und Shanghai auf die Langstrecke gehen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top