Erstellt am: 03.12.2010, Autor: rk

Lufthansa tauscht A380 Triebwerk aus

CR Lufthansa, Lufthansa Airbus A380

Die Lufthansa musste letzte Nacht auf Grund von Informationen der australischen Luftaufsichtbehörde und Rolls Royce ein weiteres Trent 900 Triebwerk auswechseln.

Wie Qantas und Singapore Airlines betreibt auch Lufthansa ihre Airbus A380 Grossraumflugzeuge mit Trent Triebwerken von Rolls Royce. Die australische Luftaufsichtsbehörde (ATSB) hat zusammen mit Rolls Royce bei dem Trent 900 Triebwerk einen Fehler beim Ölzuführungssystem entdeckt, der zu einem Ölfeuer in einem Trent 900 Triebwerk von Qantas geführt haben könnte. Aufgrund dieser Feststellung wechselte die Lufthansa an D-AIMA (MSN-038) ein Trent 900 aus. Die Maschine wird voraussichtlich heute wieder regulär zum Linienverkehr antreten.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airlines schreiben wieder Gewinne. Erster F-35C Lightning II in Patuxent River eingetroffen. A380 Triebwerkprobleme beim Rolls Royce Trent 900.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top