Erstellt am: 10.11.2010, Autor: rk

SIA ersetzt drei A380 Triebwerke

CR Airbus, A380

Die Superjumbos von Singapore Airlines werden durch Trent 900 von Rolls Royce angetrieben, nach Vorsorgeinspektionen entschied sich die Gesellschaft vorsorglich drei Triebwerke auszuwechseln.

Die zweitgrösste A380 Betreiberin wird bei drei ihrer Superjumbos je ein Triebwerk auswechseln. Die technischen Inspektionen zeigten einen übermässigen Ölverlust im Bereich der Niederdruckturbine, wo sich bei einem Qantas A380 am 4. November 2010 Teile verselbständigten und zu einem beträchtlichen Schaden am Triebwerk und der Maschine führten. Die drei Trent 900 Motoren werden bei Singapore Airlines in der Hauptwerft in Singapore ausgewechselt und anschliessend weiteren Inspektionen unterzogen.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Luftverkehr erholt sich. Innovative Kleinjets mit einem Triebwerk. Kampfflugzeugkauf wird verschoben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top