Erstellt am: 09.03.2022, Autor: rk

DHL kauft weitere Boeing 777 Frachter

DHL Aviation Boeing 777F

DHL Aviation Boeing 777F (Foto: Boeing)

Der deutsche Logistiker DHL Express baut seine Flotte weiter aus und bestellt bei Boeing sechs zusätzliche Boeing 777 Vollfrachter.

DHL Express ist eine Tochter der Deutschen Post, der Frachtexpressdienst profitiert von dem Wachstum im weltweiten Expressfrachttransport und baut die Luftfrachtkapazität weiter aus. DHL hat bei Boeing laut eigenen Angaben sechs weitere Boeing 777F Vollfrachter in Auftrag gegeben. Der neue Auftrag entspricht nach den Listenpreisen einem Wert von rund 1,950 Milliarden US-Dollar. Die Boeing 777F hat eine Reichweite von 9.200 Kilometern und kann ein maximales Frachtvolumen von 102 Tonnen transportieren.

DHL Aviation führt mit einer Flotte von 197 Flugzeugen und 17 Partner Airlines und deren Flugzeugen jeden Tag über 600 Flüge in 220 Länder und Territorien durch. DHL verfügt momentan über 15 Boeing 777F Frachtflugzeuge.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top