Erstellt am: 16.03.2020, Autor: ps

EBACE 2020 wird abgesagt

EBACE 2019 Airbus

EBACE 2019 Airbus Corporate Jet (Foto: Hobby Verlag AG)

Am Sonntag, den 15. März 2020, hat die EBAA und NBAA die wichtigste Business Jet Ausstellung in Europa abgesagt, die EBACE 2020 in Genf wird in diesem Jahr nicht stattfinden.

Die EBACE hat sich während den letzten 20 Jahren in Europa zu der größten Fachmesse für die Geschäftsreise- und Luxusjetfliegerei entwickelt. Die beiden Organisatoren European Business Aviation Association (EBAA) und National Business Aviation Association (NBAA) haben sich dazu entschieden die Messe in diesem Jahr wegen der Corona-Krise abzusagen. Die EBACE 2020 hätte vom 26. Mai bis zum 28. Mai stattfinden sollen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top