Erstellt am: 11.09.2015, Autor: rk

Russland kauft weitere Su-30SM Kampfjets

Sukhoi Su-30SM

Sukhoi Su-30SM (Foto: Sukhoi)

Das russische Verteidigungsministerium hat bei dem Flugzeugbauer Irkut weitere acht Sukhoi Su-30SM in Auftrag gegeben, dies teilte das Unternehmen am 8. September 2015 mit.

Die Su-30SM Kampfjets sollen durch die Irkut Corporation im Werk Irkutsk gebaut und bis Ende 2017 ausgeliefert werden. Die Maschinen sind für die russischen Marinestreitkräfte bestimmt. Diese Teilstreitkraft hat einen Bedarf von bis zu 75 Su-30SM und möchte diese bis im Jahr 2020 eingeführt haben. Bei der Su-30SM handelt es sich um ein zweisitziges Mehrzweckkampfflugzeug, das wegen dieser Auslegung auch als Schulflugzeug eingesetzt werden kann. Die Su-30SM wurde von der Su-27 Flanker abgeleitet und ist mit einer modernen Avionik ausgerüstet. Die hohe Manövrierfähigkeit wird durch eine eingebaute Schubvektorsteuerung erreicht.

Video: Sukhoi Su-30SM

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top