Erstellt am: 05.08.2010, Autor: rk

Oman könnte weitere F-16 kaufen

CR Lockheed martin, F-16D

Das US Amerikanische Parlament wurde über eine Pflichtmitteilung informiert, dass Oman 18 weitere F-16 Fighting Falcon kaufen will.

Oman betreibt bereits 12 F-16 aus dem Block 50/52 und will auch diese über ein Verbesserungsprogramm nachrüsten. In der Anfrage möchte Oman 18 weitere F-16 Fighting Falcon mit dem Block 50/52 Standard kaufen, falls der Auftrag zustande käme, würde er einem Marktwert von 3,5 Milliarden US Dollar entsprechen. Neben den Flugzeugen würde Oman auch 20 F100-PW-229 oder F110-GE-129 Triebwerke beschaffen. In Oman steht auch der Eurofighter Typhoon und der Gripen im Rennen um den Ersatz der SEPECAT Jaguar Angriffsflugzeuge, diese Anfrage aus Oman könnte für die beiden Mitbewerber ein negatives Beschaffungszeichen sein.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top