Erstellt am: 18.11.2009, Autor: jkla

Oman Air bestellt Embraer Flugzeuge

CR Embraer, Oman Air E175

Oman Air bestellt fünf neue Flugzeuge vom Typ Embraer E-175S und zeichnet weiter fünf Optionen für den modernen Jet aus Brasilien.

Am Dienstag gab der Geschäftsführer von Oman Air bekannt, dass seine Firma einen 177.5 Millionen US Dollar Vertrag mit Embraer abgeschlossen habe. Die Fluggesellschaft aus dem Oman kauft fünf Flugzeuge vom Typ Embraer E-175. Das erste Flugzeug des 72-sitzigen Musters soll 2011 ausgeliefert werden. Frederico Fleury Curado, Präsident und Geschäftsführer von Embraer, gab an der diesjährigen Dubai Air Show bekannt, dass er sich freue, Oman Air als ersten Käufer aus der Golf Region für die E-Jets gewonnen zu haben.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airbus A380 Rolls Royce Trent 900 Triebwerk soll effizienter werden. Tiger Teilersatz, alle drei Kampfflugzeugproduzenten haben nachgebessertes Angebot abgegeben. Airbus A330-200F Frachter absolvierte Jungfernflug.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top