Erstellt am: 30.09.2010, Autor: psen

Xiamen bestellt bei Boeing

Xiamen Airlines

Die chinesische Xiamen Airlines soll bei Boeing eine Bestellung für zehn Boeing 737 Flugzeuge aufgegeben haben.

Die neuen Flugzeuge sollen zwischen 2015 und 2016 geliefert werden. In einem Statement sagte die Airline, die Bestellung habe einen Wert von US$699 Millionen. Alle Boeing 737 Maschinen seien mit CFM International CFM56 Triebwerken ausgestattet. Die Kosten sollen teilweise von der Airline selber, teilweise durch geschäftliche Kredite finanziert werden, wobei noch keine Kreditabkommen mit einer Bank abgeschlossen werden konnten. Der Kauf der Flugzeuge würde die Kapazität der Flotte um 2,3 Prozent vergrössern.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Luftverkehr erholt sich. Innovative Kleinjets mit einem Triebwerk. Kampfflugzeugkauf wird verschoben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top