Erstellt am: 30.06.2020, Autor: ps

United fliegt wieder nach China

Boeing 787 Dreamliner (Foto: United Airlines)

Boeing 787 Dreamliner (Foto: United Airlines)

Ab 8. Juli 2020 fliegt United Airlines wieder in die Volkrepublik China. Als erste Route wird die Strecke San Francisco – Shanghai via Seoul mit zwei wöchentlichen Verbindungen aufgenommen.

Die Flüge ab San Francisco finden jeweils mittwochs und samstags statt und werden mit einer Boeing 777-300ER durchgeführt. Abflug ist jeweils um 11 Uhr in San Francisco, die Ankunft am Pudong International Airport in Shanghai erfolgt am nächsten Tag um 17:45 Uhr. Die Rückflüge starten jeweils donnerstags und sonntags um 21:40 Uhr und erreichen ihr Ziel um 20:55 Uhr Ortszeit.

Vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Einstellung der Flüge nach China war United Airlines die amerikanische Fluggesellschaft mit dem größten Flugangebot in die Volksrepublik. Shanghai bedient die Airline bereits seit mehr als 30 Jahren, zuletzt mit insgesamt fünf täglichen Flügen ab San Francisco, Los Angeles, Chicago und New York/Newark.

Im Juli 2020 nimmt United Airlines darüber hinaus auf den Pazifik-Strecken wieder die Flüge von Chicago nach Tokio auf und fliegt erstmals zum Flughafen Haneda in der japanischen Hauptstadt. Hinzu kommen Flüge nach Seoul und Hongkong sowie nach Singapur über Hongkong.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top