Erstellt am: 16.09.2014, Autor: rk

Lufthansa Piloten sagen Streik ab

Lufthansa Airbus A340

Der angekündigte Streik für heute ab dem Flughafen Frankfurt wurde von den Lufthansa Piloten abgesagt, der Flugplan kann heute weitgehend nach Plan abgewickelt werden.

Den Passagieren der Lufthansa bleibt heute Dienstag ein weiterer Streiktag erspart. Die Pilotengewerkschaft der Lufthansa Piloten hat die geplante Arbeitsniederlegung für heute abgesagt. Die Gewerkschaft setzt auf weitere Gespräche mit der Lufthansa Geschäftsleitung. Die Geschäftsleitung habe der Gewerkschaft veränderte Bedingungen für einen Vorruhestand der Piloten vorgeschlagen. Die Tarifkommission der Pilotengewerkschaft habe daraufhin noch für diese Woche neue Gesprächstermine angeboten.

Nach der Absage der Streiks wird die Lufthansa weitgehend nach Plan fliegen. Allerdings bleibt es bei der Änderung, dass am Morgen sieben Flüge vom Frankfurter Flughafen aus früher losgehen. Die Lufthansa versucht bei Verbindungen im Tagesverlauf mögliche Verspätungen zu vermeiden.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A380 fliegt nach Indien. CSeries Flugtestprogramm unterbrochen. A350-900 Testflotte ist komplett. EBACE 2014 lockte viele Besucher an. Schweiz lehnt neues Kampfflugzeug ab.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top