Erstellt am: 30.11.2010, Autor: rk

Hawaiian kauft weitere Airbus Maschinen

CR Airbus Concept, Hawaiian Airbus A330-200

Die Fluggesellschaft aus Hawaii hat bei Airbus weitere sechs Airbus A330-200 bestellt.

Hawaiian Airlines hat bereits drei von zehn bestellten Airbus A330-200 Langstreckenjets übernommen und jetzt weitere sechs Einheiten dieses Typs in Auftrag gegeben. Den ersten Airbus A330-200 wurde im April 2010 an Hawaiian geliefert und die dritte Maschine gesellte sich im November zur Flotte. Hawaiian hat neben den A330 Jets auch sechs modernste A350 XWB im Bestellbuch bei Airbus. Die A330-200 sind bei Hawaiian mit Trent 700 Triebwerken von Rolls Royce ausgerüstet und für 294 Passagiere in zwei Klassen ausgelegt.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airlines schreiben wieder Gewinne. Erster F-35C Lightning II in Patuxent River eingetroffen. A380 Triebwerkprobleme beim Rolls Royce Trent 900.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top