Erstellt am: 02.11.2010, Autor: rk

Emirates meldet mehr Gewinn

CR Airbus, Airbus A340

Die Fluggesellschaft aus Dubai konnte im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres ihren Gewinn um 351 Prozent steigern.

Emirates Airlines erwirtschaftete bei einem Umsatz von 7,2 Milliarden US Dollar einen Gewinn von 925 Millionen US Dollar erwirtschaften. Die Passagierzahlen kletterten um17,3 Prozent auf 15,5 Millionen, die Auslastung erreichte 81,2 Prozent, was ein neuer Rekord ist für das erste Halbjahr. Bei den besser bezahlenden Business und First Class Passagieren konnte Emirates um 2,6 Prozent zulegen. Bei solch soliden Zahlen kann die Expansionsstrategie bei der Fluggesellschaft aus der Golfregion weitergehen, in den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres hat die Airline 62 neue Verkehrsflugzeuge bestellt, dabei waren auch 32 Airbus A380.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Luftverkehr erholt sich. Innovative Kleinjets mit einem Triebwerk. Kampfflugzeugkauf wird verschoben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top