Erstellt am: 18.11.2010, Autor: psen

El Al legt gewaltig zu

El Al - Israel Airlines

Die israelische El Al hat ihre Nettogewinn im dritten Quartal um sage-und-schreibe 245 Prozent steigern können.

Insgesamt verbuchte die Airline einen Gewinn von US$42,5 Millionen. Die Einnahmen kletterten um 13 Prozent auf US$561,2 Millionen dank höherem Passagierverkehr und einem verbesserten Yield. Allein die Auslastung ging um 1,3 Prozentpunkte auf 83,8 Prozent zurück. Die Einnahmen aus dem Cargoverkehr wuchsen um 34 Prozent. Das gute Resultat am Ende des dritten Quartals wurde auch von tieferen Finanzierungsausgaben unterstützt. Der Marktanteil der El Al auf Tel Avivs Ben Gurion Flughafen sank auf 34 Prozent.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airlines schreiben wieder Gewinne. Erster F-35C Lightning II in Patuxent River eingetroffen. A380 Triebwerkprobleme beim Rolls Royce Trent 900.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top