Erstellt am: 19.11.2018, Autor: ps

Delta kauft weitere A330neo

Airbus A330neo

Airbus A330neo mit Trent 7000 (Foto: Airbus)

Delta Airlines hat laut eigenen Angaben zehn weitere Airbus A330-900 Langstreckenjets gekauft, damit steigt die Bestellung auf insgesamt 35 Maschinen dieses Typs.

Im gleichen Atemzug hat Delta zehn A350 XWB Auslieferungen nach hinten in die Jahre 2025 und 2026 verschoben. Delta betreibt momentan elf A350-900 und wird über die nächsten zwei Jahre noch vier weitere Maschinen dieses Typs übernehmen. Die A330 Flotte steht momentan bei 42 Maschinen und wird kontinuierlich weiter ausgebaut. Der A330-900 wird mit dem Trent 7000 von Rolls Royce angetrieben und bietet Platz für bis zu 440 Passagieren.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top