Erstellt am: 14.03.2019, Autor: ps

Cathay meldet Jahresabschluss

Cathay Pacific Airbus A350-900 first take off

Cathay Pacific Airbus A350-900 first Take Off (Foto: Airbus)

Cathay Pacific hat am Mittwoch ein erfreuliches Geschäftsjahr 2018 präsentiert, die Airline aus Hongkong konnte einen kleinen Gewinn einfliegen.

Die Cathay Pacific Group erwirtschaftetet bei einem Umsatz von 111,060 Milliarden Hongkong Dollar (14,15 Milliarden USD) einen Nettogewinn von 2,345 Milliarden Hongkong Dollar (299 Millionen USD). Damit kehrte Cathay Pacific wieder in die Gewinnzone zurück, im Geschäftsjahr 2017 musste die Airline Gruppe noch einen Verlust von 1,259 Milliarden Hongkong Dollar (160 Millionen USD) hinnehmen.

In der Medieninformation zeigt sich John Slosar, Vorstand der Cathay Pacific Gruppe, erfreut, dass das auf drei Jahre ausgelegte Umstrukturierungsprogramm positive Ergebnisse zeigt. "Unsere langfristige Zukunft sieht gut aus. Wir sind heute definitiv in einer besseren Situation als noch vor zwölf Monaten, obwohl externe Faktoren wie steigende Treibstoffkosten und das geopolitische Umfeld das Passagier- und das Frachtgeschäft weiterhin negativ beeinflussen."

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top