Erstellt am: 27.09.2019, Autor: ps

Mit Cathay flogen weniger Passagiere

Cathay Pacific Airbus A350-900 first take off

Cathay Pacific Airbus A350-900 first Take Off (Foto: Airbus)

Cathay Pacific und Dragonair haben im Berichtsmonat August 2019 insgesamt 2,907 Millionen Passagiere transportiert, verglichen mit dem Vorjahresaugust entspricht dies einem Rückgang von 11,3 Prozent.

Die schlechteren Zahlen sind durch die anhaltenden Bürgerproteste in Hongkong zu erklären. Das Angebot wurde bei Hongkongs Fluggesellschaften um 5,1 Prozent auf 14,392 Milliarden Sitzplatzkilometer ausgebaut, während sich die Nachfrage um 3,6 Prozent auf 11,501 Milliarden Sitzplatzkilometer verschlechterte. Die Auslastung der Flüge hat sich gegenüber dem Vorjahresaugust um 7,2 Prozentpunkte auf 79,9 Prozent abgeschwächt.

Die transportierte Fracht ist um vierzehn Prozent auf 161.394 Tonnen zurückgegangen, die Frachtauslastung lag bei 60,9 Prozent, was einer Verschlechterung von 7,5 Prozentpunkten entspricht.

In den ersten acht Monaten des laufenden Jahres konnte Cathay Pacific 24,447 Millionen Fluggäste an Bord ihrer Flugzeuge begrüßen, das entspricht einem leichten Wachstum von 2,2 Prozent.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top