Erstellt am: 30.09.2014, Autor: rk

Airbus A350-900 ist zugelassen

Airbus A350-900 FormationHeute hat Airbus für ihren neusten Langstreckenjet A350-900 von der europäischen Luftfahrtbehörde EASA das Lufttüchtigkeitszeugnis erhalten. Die Zulassung durch die US-amerikanische Luftfahrtbehörde FAA wird in Kürze folgen.

Die EASA A350-900 Musterzulassung wurde von Patrick Ky, Executive Director der EASA, unterzeichnet. Das Dokument wurde Charles Champion, Executive Vice President Engineering von Airbus und Gordon McConnell, A350 XWB Chief Engineer, übergeben

Der Erhalt der A350-900-Musterzulassung durch die EASA ist ein großer Erfolg für Airbus und für alle unsere Partner, die an der Entwicklung, dem Bau und der Zulassung dieses phantastischen Flugzeugs der neuesten Generation beteiligt waren. Die A350-900 ist nun zum Einsatz bereit und die Fluggesellschaften sowie die Passagieren werden von ihr profitieren können“, sagte Fabrice Brégier, President und CEO von Airbus. „Die A350 XWB integriert zahlreiche zusätzliche innovative Technologien, die einen entscheidenden Unterschied im Passagierkomfort und in der Effizienz für die Fluggesellschaften ausmachen.“

Das A350 XWB-Fertigungsprogramm war ebenso innovativ und ehrgeizig. Ziel war ein bei der Indienststellung komplett ausgereiftes Flugzeug. Wir sind stolz darauf, dieses Flugzeug noch vor Ende des Jahres an Qatar Airways, den ersten A350XWB-Kunden auszuliefern. Unsere Flotte aus fünf Testflugzeugen schloss das Zulassungsprogramm gemäß den Termin-, Kosten- und Qualitätsvorgaben ab. Mit insgesamt über 2.700 Flugteststunden haben wir eines der gründlichsten und effizientesten Versuchsprogramme, das je für ein Verkehrsflugzeug entwickelt wurde, erfolgreich absolviert", sagte Fabrice Brégier.

Die A350-900-Musterzulassung wurde nach dem erfolgreichen Abschluss eines strengen Versuchsprogramms erteilt, bei dem die Flugzeugzelle und die Systeme weit über ihre Konstruktionsgrenzen hinaus getestet wurden. Dies stellt sicher, dass alle Lufttüchtigkeitskriterien voll und ganz erfüllt und sogar übertroffen werden.

Die A350 XWB ist eine völlig neue Familie von Langstreckenflugzeugen mittlerer Passagierkapazität und das neueste Mitglied bei den Großraumflugzeugen von Airbus. Die A350 XWB ragt in ihrer Klasse durch ihre Kombination aus Passagierkomfort, technischen Innovationen und ihrem einzigartigen industriellen Prozess heraus. Die in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden gebaute A350 XWB setzt neue Maßstäbe in Bezug auf das Passagiererlebnis, die betriebliche Effizienz und die Kosteneffizienz. Bis Ende Mai 2014 lagen Airbus für die A350 XWB bereits 750 Bestellungen von 39 Kunden aus aller Welt vor.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A380 fliegt nach Indien. CSeries Flugtestprogramm unterbrochen. A350-900 Testflotte ist komplett. EBACE 2014 lockte viele Besucher an. Schweiz lehnt neues Kampfflugzeug ab.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top