Erstellt am: 02.12.2015, Autor: js

A350 für TAM absolviert Jungfernflug

TAM Airbus A350-900

TAM Airbus A350-900

Am 1. Dezember 2015 absolvierte laut Airbus der erste Airbus A350-900 für die lateinamerikanische TAM in Toulouse seinen Jungfernflug.

TAM wird den ersten A350-900 noch in diesem Monat erhalten und damit zur ersten A350 Betreiberin in Amerika. Die Fluggesellschaft aus Brasilien hat bei dem europäischen Flugzeugbauer Airbus insgesamt siebenundzwanzig A350 XWB in Auftrag gegeben. Die erste Maschine wird ab Januar 2016 auf der Strecke vom Flughafen São Paulo zum Flughafen Manaus eingesetzt. Auf dieser Inlandroute soll mit den Besatzungen und dem Flugzeug möglichst rasch Erfahrung aufgebaut werden, bevor es dann ab März zwischen São Paulo und Miami auf die Langstrecke geht. Als eine der ersten A350 Langstreckendestinationen hat TAM auch die spanische Hauptstadt Madrid bekanntgegeben, diese soll von São Paulo ab dem April mit dem A350 bedient werden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top