Erstellt am: 18.02.2010, Autor: rk

Viking Air DHC-6 Twin Otter abgehoben

CR Viking Air, First Production DHC-6 Twin Otter Series 400

Der erste Produktionsfertige DHC-6 Twin Otter Series 400 von Viking Air hat am 16. Februar 2010 seinen Jungfernflug absolviert.

Bei dem Twin Otter mit der Seriennummer MSN 845 und der Registrierung C-FMJO handelt es sich um den ersten neuen Twin Otter, nachdem de Havilland die Produktion mit MSN 844 1988 eingestellt hatte. Der erste DHC-6 Twin Otter Series 400 wird an den Schweizer Spezialflieger Zimex Aviation geliefert. Der neu aufgelegte Twin Otter verfügt über ein modernes Cockpit von Honeywell mit Flugdatenschreiber und Cockpit Voice Recorder. Der Twin Otter für Zimex ist mit einer geräumigen Kabine ausgerüstet und wird für Flüge in der Öl und Gasindustrie in Nordafrika eingesetzt werden. Viking hat den Relaunch des modernen Twin Otter im März 2007 angekündigt.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airbus arbeitet an der A380 Produktionsrate. Airbus A380 wird von Hornet über den Alpen abgefangen. FA-18, der erste richtige Mehrzweckjäger der US NAVY.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top