Erstellt am: 25.08.2010, Autor: rk

Swiss AeroExpo, Faszination Aviatik hautnah erlebt

Swiss AeroExpo, Medien Dienst

Vom 20. August 2010 bis zum 22. August 2010 trafen sich Piloten, Aviatikbegeisterte und Unternehmen der Branche an der Swiss AeroExpo auf dem Flugplatz Birrfeld.

Tausende Besucher zeigten sich vom Einblick in die Leichtaviatik begeistert. Aussteller und Organisatoren ziehen eine positive Bilanz. Die Luftfahrt in der Schweiz feiert in diesem Jahr das hundertjährige Bestehen. Im Verlauf dieses Jahrhunderts kaum verändert hat sich die Anziehungskraft der Fliegerei. Dies zeigte die Zweitauflage der Swiss AeroExpo, welche vom Freitag bis Sonntag auf dem Flugplatz Birrfeld stattgefunden und Tausende Besucher angelockt hat. Als eigentlicher Höhepunkt zeigte am Freitag und Samstagnachmittag das PC-7 TEAM der Luftwaffe das mit hoher Präzision geflogene Kunstflugprogramm und erntete von den begeisterten Besuchern öfters Szenenapplaus. Helikopter-Rundflüge – sie starteten fast im Minutentakt –, Tandem-Fallschirmabsprünge und ein breites Spektrum von Angeboten aus der Allgemeinen Luftfahrt konnte man hautnah erleben: Vom Segel-, Oldtimer- bis zum Reiseflugzeug, über Produkte aus den Bereichen Zubehör, Avionik und Unterhalt bis hin zu Ausbildungsangeboten reichte die Palette.
 
Positives Fazit
 
Überwiegend zufrieden zeigten sich die mehr als 60 Aussteller: «Der Besucheraufmarsch war dieses Jahr erfreulich, das Publikum durchmischt. Wir kamen mit Fachleuten aus der Aviatik und mit Flugbegeisterten in Kontakt», äusserte sich Nicolas Bachmann von der Flugschule Horizon Swiss Flight Academy, welche zur Helvetic Airways gehört und Linienpiloten ausbildet. Sie wird auch nächstes Jahr wieder dabei sein, ebenso wie Jan-Peter Fischer: Er flog mit dem modernen Reiseflugzeug Cirrus aus Deutschland kommend ins Birrfeld und fand zahlreiche Interessenten für den hochwertigen Vierplätzer: «Der Flugplatz Birrfeld ist geradezu prädestiniert für diese Messe; übersichtlich und lebendig, damit lebt die Messe.» Diese Ansicht teilten die meisten der Aussteller und attestierten der Swiss AeroExpo eine deutliche Qualitätssteigerung gegenüber dem Vorjahr. Mit der Resonanz ist der Organisator Ruedi Stählin sehr zufrieden. «Bei einer Messe wie der Swiss AeroExpo steht die Kontaktpflege im Vordergrund». Und so sei das Ziel, eine interessante Plattform für Kunden, Anbieter und Fachpublikum zu schaffen, auch erreicht worden. «Der Besucheraufmarsch lag deutlich über dem Vorjahr und auch über den Erwartungen. 95 Prozent unserer Aussteller äusserten sich zufrieden. Dies motiviert uns für die nächste Swiss AeroExpo 2011.» Gemäss Flugplatzchef Roger Trüb sei der Flugplatz Birrfeld für eine weitere Durchführung der Swiss AeroExpo im nächsten Jahr offen: «Die Messe war beste Werbung für unseren Flugplatz.»
 

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Qantas mit Gewinn. Airbus erhöht Produktionsrate. F-22 Raptor Produktionseinrichtungen werden konserviert. 100 Jahre Luftfahrt in der Schweiz im Verkehrshaus.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top