Erstellt am: 02.07.2008, Autor: rk

Spitfire gegen MX2 Renner

CR Red Bull

Unterschiedlicher könnten die beiden Flugzeuge nicht sein. Der Red Bull Racer MX2 nahm es in einem Rundkurs gegen die legendäre Spitfire auf.

Die beiden Muster wollten es wissen und traten auf einem Schneider Trophy Kurs über der Insel Weight im Ärmelkanal gegen einander an. Am Steuer der Spitfire sass Paul Bonhomme und die MX2 wurde von Nigel Lamb geflogen. Die Spitfire absolvierte den 40 Meilen langen Kurs in 9 Minuten 35 Sekunden, der MX2 Racer durchflog das Ziel nach 11 Minuten 11 Minuten 29 Sekunden. Die Spitfire aus dem Zweiten Weltkrieg ging klar als Sieger aus dem Rennen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top