Erstellt am: 12.10.2010, Autor: rk

SpaceShipTwo absolviert ersten Freiflug

CR Virgin Galactic, SpaceShipTwo as a glider

Am Sonntag, dem 10. Oktober 2010, absolvierte der von Scale Composites entwickelte Raumgleiter über der Mojave Wüste seinen ersten Freiflug.

Als Trägerflugzeug fungierte das Mutterschiff WhiteKnightTwo, welches auf einer Höhe von 13.700 Metern (45.000 Fuss) den Raumgleiter VSS Enterprise ausklinkte und ihn flügge machte. Am Steuer von SapceShipTwo sassen die Piloten Pete Siebold und Mike Alsbury. Bei dem ersten Flug standen die wichtigsten Testkriterien das Trennen vom Mutterschiff und die Flugeigenschaften über den normalen Geschwindigkeitsbereich im Vordergrund. Während dem elf Minuten dauernden Testflug zeigten auch die übrigen Teilsysteme, dass sie einwandfrei funktionierten. Virgin Galactic wird durch den erfolgreichen Unternehmer Richard Branson bemuttert und wohl auch das erste Unternehmen sein, das Weltraumflüge für Jedermann möglich machen wird. Virgin Galactic hat bereits Vorbestellungen von 370 Mitfliegern im Wert von 50 Millionen US Dollar akquiriert.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Luftverkehr erholt sich. Innovative Kleinjets mit einem Triebwerk. Kampfflugzeugkauf wird verschoben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top