Erstellt am: 02.01.2012, Autor: rk

Sirocket Kleinjet absolviert Erstflug

Sirocket Kleinjet

Am 11. Dezember 2011 absolvierte der Sirocket Kleinjet auf dem Damyns Hall Airfield in England seinen erfolgreichen Jungfernflug.

Am Steuer des zweistrahligen Microlight Jet sass Dave Stephens, einer der beiden Tüftler, die während fünf Monate an dem modifizierten Kleinflugzeug arbeiteten. Dean Arnold und Dave Stephens haben einem Sirocco NG zwei Kleinstturbinen aus dem Jet Modellbau verpasst und sind am 11. Dezember mit dem neuen Fluggerät zum ersten Mal in die Luft gegangen. Der Kleinflieger ist von den Briten unter der Zulassung Single Seat Deregulated (SSDR) Aircraft spezifiziert worden. Die Maschine wird durch zwei JetCat P200SX angetrieben, die normalerweise im Jet-Modellbau eingesetzt werden. Das Flugzeug darf in dieser Kategorie leer nicht mehr als 115 Kilogramm wiegen und muss eine kleinere Flächenbelastung als 10 Kilogramm pro Quadratmeter haben.
 

VIDEO: First Flight Sirocket

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top