Erstellt am: 06.03.2013, Autor: rk

Segelflug an der AERO 2013

AERO

An der AERO 2013 in Friedrichshafen werden alle namhaften Segelflughersteller und viele Zulieferer präsent sein.

Die AERO ist seit ihren Anfängen Heimat der Anhänger des lautlosen Fliegens. Alle namhaften Hersteller, darunter die Weltmarktführer aus Deutschland, werden ihre Ein- oder Zweisitzer vom Anfängersegler bis hin zum hochwertigen Wettbewerbsflugzeug, den sogenannten Superorchideen, auf der AERO präsentieren. Nach wie vor beliebt sind auch Motorsegler, um unabhängig von Schleppflugzeugen oder Seilwinden starten zu können. Diese Maschinen mit Klapptriebwerken, Faltpropellern oder in klassischer Bauweise und mit Verbrennungs- oder Elektromotorantrieb finden immer mehr Verbreitung. Die AERO 2013 findet vom 24. bis 27. April statt, es werden rund 600 Aussteller erwartet.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A320 mit Sharklets zugelassen. A400M erreicht wichtigen Meilenstein. Innovative Very Light Jets mit einem Triebwerk. Schweden befürwortet neuen Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top