Erstellt am: 03.12.2008, Autor: rk

Pilatus PC-12 NG in Russland zugelassen

CR Pilatus Aircraft Ltd, Pilatus PC-12 NG

Für die dänische Unternehmung Air Alpha bedeutet die russische Zulassung des PC-12 NG von Pilatus ein kommerzieller Erfolg.

Laut Aussagen von Peter Hoegsberg, Verkaufsdirektor von Air Alpha in Russland, dauerte der Zulassungsprozess in Russland mehr als ein Jahr, so sind die Dänen nun zufrieden, dass der moderne einmotorige Turboprop von Pilatus in der ehemaligen Sowjetunion und im Baltikum die Zulassung erhalten hat. Bei dem PC-12 NG handelt es sich um eines der modernsten Geschäftsreiseflugzeuge, das durch eine Propellerturbine vom Typ PT6A-67P angetrieben wird. Die Weiterentwicklung, der am Markt sehr erfolgreich eingeführten PC-12, verfügt über eine neue hochmoderne Cockpit Avionik und über eine digital gesteuerte Klimaanlage und Druckkabine.
Die dänische Unternehmung Air Alpha ist am Flughafen Odensee beheimatet und im Verkauf von Flugzeugen tätig.
 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top