Erstellt am: 11.03.2013, Autor: bgro

Neue Citation Sovereign feiert Roll Out

Cessna, New Citation Sovereign Roll out

Am 4. März 2013 konnte die erste New Citation Sovereign aus der Produktion in Wichita gerollt werden.

Cessna will in diesem Jahr bereits sechs neue New Citation Sovereign an die Kundschaft ausliefern. Cessna hat die überarbeitete Sovereign im Herbst an der NBAA angekündigt und unterstreicht damit die Umsetzungskraft der Unternehmung. Die New Citation Sovereign soll nach Aussagen von Cessna noch im dritten Quartal des laufenden Jahrs zertifiziert sein.
 
Die ersichtlichste Verbesserung an der Sovereign sind die modernen Winglets, welche zu einer aerodynamischen Widerstandverringerung führen und zusammen mit neuen Triebwerken zu einer Reichweitenverbesserung von 150 Nautischen Meilen führen werden. Die überarbeitete Maschine ist mit einem Pratt & Whitney Canada PPW306D motorisiert. Der Midsize Business Jet ist mit einem G5000 von Garmin ausgerüstet und verfügt über eine automatische Schubsteuerung. Die neue Sovereign wird zu einem Preis von 17,8 Millionen US Dollar zu kaufen sein.
 
Die New Sovereign soll Nonstop-Distanzen von 3.000 Nautischen Meilen (5.556 km) überwinden können und bei dem maximalen Startgewicht direkt auf die maximal zugelassene Reiseflughöhe von 45.000 Fuss (13.700 Meter) steigen können. Die maximale Reisefluggeschwindigkeit gibt Cessna mit 458 Knoten (848 km/h) an.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A320 mit Sharklets zugelassen. A400M erreicht wichtigen Meilenstein. Innovative Very Light Jets mit einem Triebwerk. Schweden befürwortet neuen Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top