Erstellt am: 18.02.2010, Autor: rk

Kleinflugzeug stürzt in Bürogebäude

Plane Crash Austin

Heute Morgen, dem 18. Februar 2010, ist ein einmotoriges Kleinflugzeug in Austin, Texas, in ein Bürogebäude gestürzt und verursachte einen Grossbrand.

Bei dem Gebäude handelt es sich um einen siebenstöckigen Bürokomplex, indem auch die Steuerbehörde eingemietet war. Der Pilot des Kleinflugzeuges wurde nach einem Behördenbericht als Andrew Stack identifiziert, bei dem Typ der Maschine steht noch nicht sicher, ob es sich um einen Piper Cherokee oder einen Cirrus SR22 handelte. Man geht davon aus, dass es sich nicht um einen terroristischen Anschlag handelte, vielmehr um einen aufgebrachten Mann, der Probleme mit der Steuerbehörde hatte. Momentan ist noch unklar wie viele Leute nach der Attacke ärztlich betreut werden mussten oder ums Leben gekommen sind. Der Bürokomplex musste nach dem Vorfall evakuiert werden.
 
Video
 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top