Erstellt am: 28.02.2017, Autor: rk

Indaer ist autorisiertes Pilatus PC-12 Service Center

Pilatus PC-12 Dexter Airtaxi Services

Pilatus PC-12 Dexter Airtaxi Services (Foto: Dexter)

Die Pilatus Flugzeugwerke AG nimmt Indaer aus Kolumbien als neustes Autorisiertes Pilatus PC-12 Service Center in das globale Netzwerk auf.

Das Service-Netzwerk von Pilatus umfasst weltweit somit 58 Standorte. Über 1450 PC-12 hat Pilatus bisher ausgeliefert. Um den Kunden auch zukünftig den mehrfach prämierten Service rund um die Welt vor Ort bieten zu können, expandiert Pilatus stetig das Netzwerk.

Die Flotte von Pilatus Flugzeugen wächst auch in Südamerika. Deshalb hat Pilatus die Firma Indaer aus Kolumbien als neuster PC-12 Servicestandort im globalen Netzwerk ernannt. Indaer hat seinen Sitz am Aeropuerto Olaya Herrara in Medellín.

Indaer ist das vierte Autorisierte Pilatus Service Center in Südamerika, was zeigt, dass Pilatus grossen Wert auf einen weltweit umfassenden Kundensupport legt und einer stetigen Expansion des Netzwerks grosse Wichtigkeit zuschreibt.

„Das fantastische Engagement und die höchste Servicequalität macht Indaer zu einer hervorragenden Ergänzung unseres Netzwerks“, sagt Pete Wolak, Leiter des Kundendienstes von Pilatus Business Aircraft Ltd.

Indaer wurde 2002 gegründet und beschäftigt heute mehr als 100 Mitarbeitende. Diese führen Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten für grosse Passagierflugzeuge bis hin zu Businessjets und Propellermaschinen durch. Indaer hat sich als hochqualifizierter Leader in der Kolumbianischen Aviatik-Industrie etabliert und garantiert höchsten Standard. Das Unternehmen ist FAA Part 145 zertifiziert.

Pilatus Aircraft

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top