Erstellt am: 26.11.2015, Autor: js

HondaJet kurz vor der Zulassung

HondaJet

HondaJet (Foto: Honda Aircraft)

Während der diesjährigen NBAA informierte Honda Aircraft auch über den Fortschritt bei dem HondaJet, die definitive Musterzulassung soll in Kürze erreicht werden.

Der HondaJet ist seit März 2015 provisorisch Zugelassen, die Maschine kann jedoch noch nicht an Kunden übergeben werden, solange sie noch nicht über die definitive Musterberechtigung verfügt. Der Honda Aircraft Geschäftsführer Michimasa Fujino sagte während eines Pressebriefings an der NBAA, dass er die Übergabe der FAA Musterzulassung in Kürze erwarte. Das Flugtestprogramm für den Kleinjet umfasste mehr als 3.000 Flugstunden und sei abgeschlossen. Es stünden nur noch Flüge im Rahmen der Zuverlässigkeitstests auf dem Programm, berichtete Fujino weiter.

Die Serienfertigung wurde im Werk Greensboro bereits im Mai 2014 aufgenommen und die ersten Kundenmaschinen könnte ausgeliefert werden. Für die Schulung der Piloten steht im Honda Training Center Greensboro auch schon ein Flugsimulator zur Verfügung, der über die Zulassung nach Level C verfügt. 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top