Erstellt am: 27.12.2012, Autor: rk

Gulfstream kann ersten G650 ausliefern

Gulfstream G650

Am 20. Dezember 2012 hat Gulfstream den ersten G650 an einen Kunden ausgeliefert, die Produktion des neuen Business Jets der Spitzenklasse ist bis ins Jahr 2017 ausverkauft.

Nicht ohne Stolz konnte der Business Jet Produzent aus Savannah diesen weiteren Meilensein im G650 Programm vermelden. Die Maschine ging an einen US amerikanischen Kunden. Die G650 wird durch modernsten Rolls Royce RB725 Triebwerke angetrieben und erreicht eine maximale Geschwindigkeit von Mach 0,925, was auf einer Reiseflughöhe von 51.000 Fuss (15.500 Metern) in etwa einer Geschwindigkeit von 980 km/h entspricht. Bei einer Reisegeschwindigkeit von Mach 0,85 kann die G650 eine Nonstop Reichweite von 7.000 Nautischen Meilen (12.964 km) überwinden. Bei einer hohen Reisefluggeschwindigkeit von Mach 0,9 sind es 6.000 Nautische Meilen (11.112 km).

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A320 mit Sharklets zugelassen. A400M erreicht wichtigen Meilenstein. Innovative Very Light Jets mit einem Triebwerk. Schweden befürwortet neuen Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top