Erstellt am: 07.11.2011, Autor: bgro

Gulfstream G650, Zulassung noch im 2011

Gulfstream G650

Gulfstream Aerospace erwartet die provisorische Zulassung ihres neuen G650 Business Jets noch im laufenden Jahr.
 
Die definitive Musterzulassung für die G650 erwartet der Flugzeugbauer aus Savannah anfangs nächstem Jahr und die ersten Maschinen sollen im zweiten Quartal 2012 ausgeliefert werden. Am 2. April wurde das Flugtestprogramm beim G650 durch einen Startunfall überschattet, bei dem Unglück verloren die beiden Testpiloten und zwei Flugtestingenieur ihr Leben. Die Maschine brannte vollständig aus. Trotz dieses Unglücks kam das Testflugprogramm gut vorwärts und am Konzept wurden keine Mängel festgestellt. Die provisorische Zulassung wird angestrebt, damit Gulfstream im Zeitfahrplan bleibt und die Endfertigung ihrer ersten Kundenflugzeuge vollständig abschliessen kann. Gulfstream hofft, dass die ersten G650 nach der definitiven Musterzulassung sofort in den Flugbetrieb gehen können. Für die uneingeschränkte Typenzulassung muss Gulfstream noch in der Avionik Software kleinere Anpassungen vornehmen, dies teilte Scott Neal, Vizepräsident Verkauf und Marketing, mit.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top