Erstellt am: 16.12.2009, Autor: rk

Gulfstream G250 absolvierte Jungfernflug

CR IAI, Gulfstream G250 First Flight

Der neuste Business Jet von Gulfstream hob am 11. Dezember 2009 zu seinem erfolgreichen Erstflug ab.

Bei dem G250 handelt es sich um einen Abkömmling des bewährten G200 Business Jet, der früher unter dem Namen IAI Galaxy unter der Gilde von Israel Aerospace Industries geführt wurde. Der G250 super-midsize Business Jet hob um 06.16 UTC vom Ben Gurion International Airport zu seinem ersten Testflug ab. Am Kapitänssteuer des Prototyps sass Chef Testpilot Ronen Shapira, die beiden Flugzeugführer pilotierten die Maschine auf eine Flughöhe von 32.000 Fuss (9.850 m) und erreichten eine Geschwindigkeit von 253 Knoten (470 km/h). Der Jungfernflug dauerte 3 Stunden und 21 Minuten und bot genügend Zeit um die Funktion der wichtigsten Teilsysteme zu überprüfen.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: November Verkehrszahlen von Austrian Airlines, Lufthansa und Swiss. Pilatus Aircraft mit grossem Verkaufserfolg. Emirates übernimmt sechsten Airbus A380. Airbus Military A400M absolvierte Erstflug.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top