Erstellt am: 14.02.2017, Autor: ps

Garmin G5 in Europa zugelassen

Garmin G5

Garmin G5 installiert in Grumman Tiger (Foto: Garmin)

Das digitale Mehrzweckinstrument G5 von Garmin hat die europäische EASA Zulassung für den Einbau in eine Vielzahl von Flugzeugmustern erhalten.

Das aus der Experimental-Abteilung von Garmin stammende G5 ist neu auch in Europa voll zertifiziert und mit einem Preis von zirka 2.200 US-Dollar vergleichsweise günstig. Das Garmin G5 EFIS bietet Piloten eine preiswerte Möglichkeit, ein digitales Mehrzweckinstrument zum Panel hinzuzufügen, das die essentiellen Flugparameter übersichtlich und gut ablesbar darstellt. Die Standard-Instrumentenmaße des G5 erlauben hierbei eine einwandfreie Installation anstelle eines anderen 80 mm Instruments. Im Falle eines Stromausfalles kann das G5 optional mit einer Backup Batterie geliefert werden, die das Gerät für rund 4 Stunden weiter mit Strom versorgt. Der Einbau ist laut Garmin einfach zu bewerkstelligen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top