Erstellt am: 14.01.2014, Autor: rk

Flight Test: Embraer Legacy 450 abgehoben

Embraer Legacy 450 first flight

Am 28. Dezember 2013 ist der Legacy 450 Business Jet bei Embraer in São José dos Campos zu seinem erfolgreichen Jungfernflug gestartet.

Am Steuer des neuen Jets sassen die beiden Piloten Eduardo Camelier und Eugênio Cará, sie wurden durch den Flugtestingenieur Carlos Kobayashi unterstützt. Der Erstflug dauerte eine Stunde und fünfunddreissig Minuten und verlief nach Aussagen von Embraer zur vollsten Zufriedenheit. Bei dem Legacy 450 handelt es sich um die kleiner Variante des Legacy 500. Die beiden Jets sind mit einem modernen fly-by-wire Flugsteuerungssystem ausgelegt und werden über einen Sidestick gesteuert. Das Flugtestprogramm wird rund zwölf Monate dauern, der erste Legacy 450 soll im ersten Quartal 2015 ausgeliefert werden.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Emirates bestellt weitere Airbus A380. F-35A erreicht weiteren Meilenstein. Airbus A320 Familie kann 10.000ste Bestellung entgegennehmen. Fünfter PAK FA T-50 nach Schukowski überflogen. A400M Grizzly 1 geht in Pension.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top