Erstellt am: 17.10.2012, Autor: rk

Falcon 50 Winglets zugelassen

Foto Robert Kühni, Falcon 50

Die US amerikanische Luftfahrtbehörde FAA hat den Anbau der neuen Winglets an der Falcon 50 zugelassen.

Aviation Partners darf von nun an auch den Falcon 50 Business Jet von Dassault mit effizienzsteigernden Winglets nachrüsten. Ähnliche Lösungen wurden bereits für die Falcon 900 und Falcon 2000 zertifiziert. Bei der Falcon 50 von Dassault handelt es sich um einen Langstreckenjet, der seit Ende der 1970er Jahre auf dem Markt ist und nicht mehr zu den treibstoffeffizientesten Business Jets gehört. Dem kann Aviation Partner nun mit einem Winglet Satz abhelfen. Mit den neuen Winglets soll die Falcon 50 bei einer Geschwindigkeit von Mach 0,8 fünf Prozent weiter fliegen können als das Grundmodell, bei der Geschwindigkeit für die größte Streckenlänge soll die modifizierte Falcon 50 sogar sieben Prozent an Reichweite dazu gewinnen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Saab produziert weitere Querrudersätze für A320 Familie. A400M mit provisorischer Musterzulassung. F-35 wird teurer. A380 Antrieb wird sparsamer. Briten kaufen nun doch F-35B.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top